Die Stadt Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz zählt mit knapp 100.000 Einwohnern nicht zu den größten Städten Deutschlands, dennoch ist sie Standort für viele namhafte Unternehmen und damit ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in der Region. Auch Sie können von diesem Standortvorteil profitieren. Mit einer klug gewählten Weiterbildung bei CPI erreichen Sie Ihre beruflichen Ziele.

So erreichen Sie CPI in Kaiserslautern

Anschrift

CPI consulting & training
Heiligenstraße 7-9
67655 Kaiserslautern

Für Teilnehmer

Telefon: 0631 / 34370920
E-Mail: kontakt@cpi.de

Öffnungszeiten

Montag – Freitag
8:00 – 18:00 Uhr

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Mehr erfahren Karte laden

Anfahrt mit Bus und Bahn

Zahlreiche Möglichkeiten stehen Ihnen zur Anreise  zur Verfügung. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man vom Hauptbahnhof innerhalb kürzester Zeit zum Bildungszentrum. Unter anderem mit den Buslinien 102 und 115 bis zur Haltestelle „Kaiserslautern Stadtmitte B“.

Anfahrt mit dem Pkw

Von der A6 nehmen Sie die Ausfahrt Kaiserslautern Zentrum. Folgen Sie der Mainzer Straße. Diese geht über in die Ludwigstraße. Biegen Sie vor dem Parkhaus Q-Park Benzinoring links in die Martin-Luther-Straße. Am Casimirschloss biegen Sie links in die Schneiderstraße. Das CPI Bildungszentrum befindet sich rechts in der Fußgängerzone im Gebäude neben der Handwerkskammer der Pfalz.

Parkmöglichkeiten

Autofahrer finden zum Beispiel im Parkhaus Contipark Parkhaus City Löwenstraße oder im Q-Park K Fackelrondell zahlreiche Parkmöglichkeiten.

Gastronomie

Durch die direkte Innenstadtlage finden sich zahlreiche gastronomische Angebote. In unmittelbarer Nähe findet sich zum Beispiel eine Bäckerei, Nordsee, Tchibo und Flying Donuts.

Ihre berufliche Schulung in Kaiserslautern

Kaiserslautern gilt als wichtige Industriestadt und ist zudem Standort einiger bedeutender IT-Unternehmen. Hinzu kommen Logistikbetriebe und Lebensmittelwerke. Der größte Arbeitgeber der Stadt Kaiserslautern ist die ansässige US-amerikanische Militärgemeinde mit mehr als 6.700 deutschen Zivilbeschäftigten.

Ihre Weiterbildung in Kaiserslautern: Was macht Sinn?

Für Ihre berufliche Weiterbildung befindet sich der Standort von CPI ganz in Ihrer Nähe. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich auf die vielfältigen Jobmöglichkeiten gezielt vorzubereiten. Kontaktieren Sie uns und finden Sie mit uns Ihre optimale Strategie. Am CPI Standort in Kaiserslautern bieten wir Ihnen Maßnahmen zur Weiterbildung für u. a. folgende Bereiche:

  • Transport und Logistik
  • Handel und Dienstleistungen
  • Industrie und Handwerk
  • Gesundheitswesen

Was versteht man unter Weiterbildung?

Als Weiterbildung wird jede Maßnahme verstanden, die Sie mit neuem Wissen für Ihren Beruf versorgt. Vor allem für Arbeitsuchende und Quereinsteiger sind solche Maßnahmen ideal. Sie lernen weiterführende Fähigkeiten, machen sich fit für neue Aufgaben oder einen ganz neuen Job in Ihrer Stadt.

Mit unseren speziellen Sprachkursen am CPI Standort Kaiserslautern erwerben Sie außerdem auf Wunsch die deutsche Sprache als Fremdsprache schnell und effektiv. Wir unterstützen Sie und stehen Ihnen beratend zur Seite.

Ist eine Weiterbildung das Richtige für mich?

Natürlich ist es immer wichtig, vor allem das zu lernen, was gerade in Ihrer Stadt gefragt ist. Daher fließt in unsere Beratungen auch immer die aktuelle Situation auf dem Arbeitsmarkt mit ein. Für die Entscheidung, welche Weiterbildung am besten für Sie ist, sind diese Fragen von zentraler Bedeutung:

  • Was macht mir Spaß?
  • Auf welche Fähigkeiten und Qualifikationen kann ich aufbauen?

Weiterbildung in Kaiserslautern: Wer übernimmt die Kosten?

Unsere Weiterbildungsmaßnahmen am CPI Standort in Kaiserslautern sind förderfähig. Das bedeutet, die Kosten für eine berufliche Weiterbildung können vollständig vom Jobcenter oder der Arbeitsagentur getragen werden. In der Regel geschieht dies durch einen sogenannten Bildungsgutschein. Diesen erhalten Sie, wenn Ihr zuständiger Sachbearbeiter eine berufliche Weiterbildung als sinnvoll erachtet.

Wer hat Anspruch auf einen Bildungsgutschein?

Um einen Bildungsgutschein und damit eine geförderte Weiterbildung in Ihrer Stadt zu erhalten, müssen bestimmte Anforderungen erfüllt werden. Mit der Maßnahme soll

  • eine aktuelle Arbeitslosigkeit beendet,
  • eine drohende Arbeitslosigkeit vermieden
  • oder ein anerkannter Berufsabschluss nachgeholt werden.

Kostenlose Beratung

So erreichen Sie uns:

Mo – Fr 8:00 – 18:00 Uhr
Sa 9:00 – 15:00 Uhr

0231 / 98778226Jetzt kontaktieren

Kostenlose Beratung

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

So erreichen Sie uns:

Mo – Fr 8:00 – 18:00 Uhr | Sa 9:00 – 15:00 Uhr

0241 / 55702137Jetzt kontaktieren

Ihre Vorteile

Lesen Sie hier, warum CPI die richtige Wahl ist:

  • Nach AZAV zertifiziert und bis zu 100% förderbar
  • Kooperationspartner wie SAP, Microsoft und LCCI
  • Hohe Erfolgsquote dank innovativer Lernmethoden
  • Anerkannte Zertifikate für mehr Erfolg im Berufsleben

Lernen von Zuhause

Über unsere E-Learning Plattform wird Lernen zu Hause noch effektiver und bequemer. Nutzen Sie unsere 100-prozentige Online Weiterbildung oder kombinieren Sie Telelearning und Präsenzunterricht.

Mehr erfahren

Über uns

An über 50 Standorten in Deutschland vermitteln unsere praxiserfahrenen und empathischen Dozenten ihr Wissen live vor Ort und via Telelearning: Bei uns lernen Sie ortsungebunden und zeitlich flexibel.

Mehr über CPI

Fördermöglichkeiten

Dank der AZAV Zertifizierung kann jede Schulung bei CPI über eine staatliche Förderung finanziert werden. Erfahren Sie jetzt mehr über Ihre persönlichen Fördermöglichkeiten für eine Weiterbildung.

Jetzt informieren
Kostenlose Beratung