Die Stadt Kassel ist mit etwa 200.000 Einwohnern die einzige Großstadt Nordhessens und wirtschaftlich von großer Bedeutung für die Region. Neben zahlreichen Unternehmen im Bereich der regenerativen Energien sind auch das VW-Werk und andere industrielle Unternehmen am Standort präsent. Der permanente Bedarf an gut ausgebildeten Arbeitskräften ist Ihre Chance, um in der Stadt beruflich Fuß zu fassen. Beginnen Sie noch heute mit Ihrer Weiterbildung an unserem CPI Standort in Kassel.

So erreichen Sie CPI in Kassel

Anschrift

CPI consulting & training
Untere Königsstraße 79
34117 Kassel

Für Teilnehmer

Telefon: 0561 / 87948620
E-Mail: kontakt@cpi.de

Öffnungszeiten

Montag – Freitag
8:00 – 18:00 Uhr

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Mehr erfahren Karte laden

Anfahrt mit Bus und Bahn

Quasi direkt vor der Haustür des CPI Bildungszentrums liegen sowohl eine Bushaltestelle (Kurt-Schumacher-Straße) als auch eine Straßenbahnhaltestelle (Untere Königstraße). Aus allen Richtungen der Stadt fahren beispielsweise die Straßenbahnen den „Stern“ an, darunter die Linien 1, 3, 4, 5 ,6, 7 und 8. Zu den Bussen, die hier halten, gehören unter anderem die Linien 14, 17, 32 und 37. Zum Hauptbahnhof dauert die Busfahrt nur 3 Minuten.

Eine genaue Fahrplanauskunft für Ihre Anreise erhalten Sie auf der Seite der Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG (www.kvg.de/) sowie der Deutschen Bahn (www.bahn.de).

Anfahrt mit dem Pkw

Über die A44 kommend, folgen Sie am Autobahnkreuz 69 Kassel-West den Schildern in Richtung der A49. Folgen Sie der A49 etwa 4,5 km weit. An der Ausfahrt 5 Kassel-Auestadion wechseln Sie auf die B3 in Richtung Kassel-Zentrum/Messehallen. Nach ca. 1,4 km auf der B3/Am Auestadion biegen Sie rechts in die Frankfurter Straße/B3, von der Sie nach etwa 2,2 km halb links in die Oberste Gasse abbiegen. Folgen Sie dieser Straße bis zum Martinsplatz. Von hier aus sind es zum CPI Gebäude in der Fußgängerzone nur knapp 2 Minuten Fußweg.

Über die A7 kommend, nehmen Sie die Ausfahrt 77 Kassel-Nord und biegen auf die Dresdner Straße in Richtung Kassel-Stadtmitte/Flughafen Kassel-Calden ab. Folgen Sie der Dresdner Straße/B83 bis zum Kreisverkehr am Platz der Deutschen Einheit. Hier nehmen Sie die erste Ausfahrt auf die Leipziger Straße. Direkt hinter der Fulda biegen Sie links in die Brüderstraße/B3. Nach rund 600 m biegen Sie rechts in die Oberste Gasse ab. Folgen Sie dieser Straße bis zur Höhe des Martinsplatzes. Von hier aus sind es zum Bildungszentrum von CPI in der Fußgängerzone nur knapp 2 Minuten Fußweg.

Parkmöglichkeiten

Pkw-Fahrer haben bereits direkt am Martinsplatz (siehe Anfahrtsbeschreibung) die Möglichkeit, ihren Wagen im Parkhaus „Martinskirche“ (Einfahrt Oberste Gasse) abzustellen. Weitere Parkhäuser mit kostenpflichtigen Stellplätzen finden sich zum Beispiel am City-Point (Einfahrt Mauerstraße/Ecke Hedwigstraße) sowie an der Kurfürstengalerie (Einfahrt Spohrstraße und Mauerstraße).

Gastronomie

Direkt am Beginn der Fußgängerzone gelegen, finden sich zahlreiche gastronomische Einrichtungen in der unmittelbaren Umgebung des CPI Gebäudes. Sandwiches oder Burger, Currywurst oder Pizza, Fischbrötchen oder Salat: Alle Angebote erreichen Sie in nur wenigen Minuten Fußweg. Und der Bäcker ist sogar direkt im Haus.

Ihre berufliche Schulung in Kassel

Die Stadt Kassel in Hessen eröffnet Ihnen eine ganze Reihe diverser beruflicher Möglichkeiten. Eine Voraussetzung dafür ist allerdings, dass Sie fachlich bestens vorbereitet sind. Eine Weiterbildung in Kassel ermöglicht es Ihnen, sich auf dem aktuellen Arbeitsmarkt kompetent und motiviert zu präsentieren.

Weiterbildung in Kassel: Was passt zu mir?

Welche Weiterbildung am Standort für Sie infrage kommt, ist von mehreren Punkten abhängig. Faktoren, die für eine Weiterbildung wichtig sind:

  • Persönliche Einsatzbereitschaft
  • Vorkenntnisse
  • Berufliche Ziele
  • Sprachkenntnisse

Der Arbeitsmarkt ist auch am Standort Kassel ständig in Bewegung. Unsere Experten analysieren die aktuellen Trends und passen unser Angebot an Weiterbildungen entsprechend an. Auf diese Weise profitieren Sie von unserem Know-how.

Einige Bereiche, die aktuell für eine Weiterbildung in Kassel infrage kommen:

  • Regenerative Energien
  • Fahrzeugtechnik
  • Handel und Dienstleistungen

Warum ist eine Weiterbildung wichtig für mich?

Weiterbildungen sind auch am Standort Kassel ein bewährtes Mittel, um die eigenen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Nach einer Weiterbildung bei CPI werden Sie in der Lage sein, mögliche Arbeitgeber von sich zu überzeugen.

Im Vordergrund der Weiterbildungen steht die fachliche Qualifikation. Darüber hinaus können Sie in der Stadt Kassel aber auch Ihre Deutschkenntnisse verbessern. CPI bietet Ihnen zahlreiche Angebote mit integriertem Sprachkurs an.

Ein IHK Berufsabschluss ist in der Stadt Kassel bei CPI ebenfalls möglich. Nach Ihrer Weiterbildung bei CPI absolvieren Sie die IHK Externenprüfung.

Wer hat Anspruch auf einen Bildungsgutschein vom Arbeitsamt?

Bei der Finanzierung der Weiterbildung in der Stadt Kassel können Sie sich auf staatliche Unterstützung freuen. Dank des AZAV Zertifikats von CPI vergibt das Jobcenter sowie die Agentur für Arbeit der Stadt Kassel Bildungsgutscheine. Die Förderung kann bis zu 100 Prozent betragen.

Folgende Gründe sprechen für eine Förderung:

  • Drohende Arbeitslosigkeit
  • Bestehende Arbeitslosigkeit
  • Fehlender Berufsabschluss

Wir bei CPI wissen ganz genau, wie schwierig es sein kann, das passende Weiterbildungsangebot zu finden. Unsere Experten setzen alles daran, um zusammen mit Ihnen eine ideale Lösung für Ihre berufliche Zukunft in der Stadt Kassel zu finden. Rufen Sie uns einfach an – wir beraten Sie kostenfrei und kompetent!

Kostenlose Beratung

So erreichen Sie uns:

Mo – Fr 8:00 – 18:00 Uhr
Sa 9:00 – 15:00 Uhr

0231 / 98778226Jetzt kontaktieren

Kostenlose Beratung

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

So erreichen Sie uns:

Mo – Fr 8:00 – 18:00 Uhr | Sa 9:00 – 15:00 Uhr

0241 / 55702137Jetzt kontaktieren

Ihre Vorteile

Lesen Sie hier, warum CPI die richtige Wahl ist:

  • Nach AZAV zertifiziert und bis zu 100% förderbar
  • Kooperationspartner wie SAP, Microsoft und LCCI
  • Hohe Erfolgsquote dank innovativer Lernmethoden
  • Anerkannte Zertifikate für mehr Erfolg im Berufsleben

Lernen von Zuhause

Über unsere E-Learning Plattform wird Lernen zu Hause noch effektiver und bequemer. Nutzen Sie unsere 100-prozentige Online Weiterbildung oder kombinieren Sie Telelearning und Präsenzunterricht.

Mehr erfahren

Über uns

An über 50 Standorten in Deutschland vermitteln unsere praxiserfahrenen und empathischen Dozenten ihr Wissen live vor Ort und via Telelearning: Bei uns lernen Sie ortsungebunden und zeitlich flexibel.

Mehr über CPI

Fördermöglichkeiten

Dank der AZAV Zertifizierung kann jede Schulung bei CPI über eine staatliche Förderung finanziert werden. Erfahren Sie jetzt mehr über Ihre persönlichen Fördermöglichkeiten für eine Weiterbildung.

Jetzt informieren
Kostenlose Beratung