Bayern ist das flächenmäßig größte Bundesland in Deutschland. Es besteht aus einer interessanten Mischung aus ländlichen Gebieten und Ballungsräumen, in denen viele unterschiedliche Wirtschaftsbereiche zu finden sind. Nehmen Sie noch heute Ihre Zukunft in die Hand und entscheiden Sie sich für eine Weiterbildung im Bundesland Bayern.

In welcher Stadt möchten Sie sich weiterbilden?

Kostenlose Beratung

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

So erreichen Sie uns:

Mo – Fr 8:00 – 18:00 Uhr

0231 / 98778226Jetzt kontaktieren

Warum ist eine Weiterbildung heute so wichtig?

Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt in Bayern sind hervorragend, wenn Sie die richtigen Voraussetzungen mitbringen. Dabei sind gute Fachkenntnisse besonders wichtig. Im Rahmen einer Weiterbildung in Ihrer Nähe werden Sie von unseren Top-Dozenten mit allem nötigen Wissen versorgt. Dank Ihrer Weiterbildungen werden Sie sowohl Ihren Arbeitgeber als auch Ihre Kollegen von Ihren Fähigkeiten überzeugen.

Gut zu wissen

Bayern ist ein Bundesland, das wirtschaftlich besonders erfolgreich ist. Aus diesem Grund ist der Bedarf an Fachkräften permanent hoch. Durch eine Weiterbildung im Bundesland Bayern verschaffen Sie sich den entscheidenden Vorsprung im Rennen um die attraktivsten Arbeitsplätze.

Weiterbildung im Bundesland Bayern: Was passt zu mir?

Um auf dem Arbeitsmarkt erfolgreich zu sein, sollte eine Weiterbildung in Ihrer Nähe möglichst genau zu Ihnen passen. Für die Auswahl der Kurse sind folgende persönliche Faktoren von großer Bedeutung:

  • Bisherige Tätigkeiten
  • Persönliche Einsatzbereitschaft
  • Berufliche Ziele
  • Sprachkenntnisse

Neben den Fachkenntnissen spielen auch Ihre Sprachkenntnisse eine entscheidende Rolle bei Ihrem beruflichen Erfolg. Bei CPI finden Sie viele Schulungen, bei denen ebenfalls ein Sprachkurs integriert ist.

Bereiche für eine erfolgversprechende Weiterbildung in Bayern sind zum Beispiel:

  • Energieversorger
  • Tourismus
  • Medien
  • Auto-Industrie

Weiterbildung in Bayern: Wer trägt die Kosten?

Bei der Finanzierung der Weiterbildung werden Sie vom Staat tatkräftig unterstützt. Sowohl das Jobcenter als auch die Agentur für Arbeit gibt Bildungsgutscheine aus, mit denen eine Förderung von bis zu 100 Prozent möglich ist. Ermöglicht wird diese Förderung durch das AZAV-Zertifikat der Bildungsangebote von CPI.

Ihr Ansprechpartner für die Förderung ist Ihr zuständiger Sachbearbeiter bei der Bundesagentur für Arbeit oder im Jobcenter. Wir von CPI helfen Ihnen telefonisch oder auch persönlich vor Ort gerne bei der Vorbereitung auf dieses Gespräch, sodass Ihrer Weiterbildung in Bayern nichts mehr im Weg steht.

Ihre Vorteile

Lesen Sie hier, warum CPI die richtige Wahl ist:

  • Nach AZAV zertifiziert und bis zu 100% förderbar
  • Kooperationspartner wie SAP, Microsoft und LCCI
  • Hohe Erfolgsquote dank innovativer Lernmethoden
  • Anerkannte Zertifikate für mehr Erfolg im Berufsleben

Kostenlose Beratung

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

So erreichen Sie uns:

Mo – Fr 8:00 – 18:00 Uhr

0231 / 98778226Jetzt kontaktieren

Lernen von Zuhause

Über unsere E-Learning Plattform wird Lernen zu Hause noch effektiver und bequemer. Nutzen Sie unsere 100-prozentige Online Weiterbildung oder kombinieren Sie Telelearning und Präsenzunterricht.

Mehr erfahren

Über uns

An über 50 Standorten in Deutschland vermitteln unsere praxiserfahrenen und empathischen Dozenten ihr Wissen live vor Ort und via Telelearning: Bei uns lernen Sie ortsungebunden und zeitlich flexibel.

Mehr über CPI

Fördermöglichkeiten

Dank der AZAV Zertifizierung kann jede Schulung bei CPI über eine staatliche Förderung finanziert werden. Erfahren Sie jetzt mehr über Ihre persönlichen Fördermöglichkeiten für eine Weiterbildung.

Jetzt informieren

Kostenlose Beratung