Das Bundesland Sachsen beherbergt mit Leipzig und Dresden zwei der größten Städte Deutschlands. Doch auch in anderen Regionen Sachsens finden Sie mit der richtigen Weiterbildung eine sichere Anstellung. Wir helfen Ihnen bei der Zusammenstellung der passenden Strategie. Verbessern Sie jetzt Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt und finden Sie einen Job, der Sie glücklich macht. CPI ist Ihr erfahrener Bildungsanbieter ganz in Ihrer Nähe.

In welcher Stadt möchten Sie sich weiterbilden?

Kostenlose Beratung

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

So erreichen Sie uns:

Mo – Fr 8:00 – 18:00 Uhr

0231 / 98778226Jetzt kontaktieren

Warum ist eine Weiterbildung heute wichtig?

Eine Weiterbildung im Bundesland Sachsen kann in verschiedenen Lebenslagen Sinn ergeben. Als Arbeitssuchender können Sie mit den richtigen Kursen Ihre Chancen bei der nächsten Bewerbung verbessern. Mit einer Weiterbildung können Sie außerdem – dank einer Externenprüfung bei der IHK – Ihren Abschluss nachholen. Damit legen Sie den Grundstein für eine solide Karriere. Die berufliche Weiterbildung in Sachsen ist sehr vielfältig. Gern erläutert CPI Ihnen die einzelnen Möglichkeiten. Lassen Sie uns gemeinsam an Ihrem Karriereweg arbeiten.

Welche Weiterbildung macht im Bundesland Sachsen Sinn?

Das Bundesland Sachsen ist in weiten Teilen ländlich geprägt und hat einige strukturelle Schwächen. Demgegenüber stehen allerdings die aufblühenden Großstädte – allen voran Leipzig und Dresden. Wer hier nach einer erfolgreich absolvierten Weiterbildung nach Arbeit sucht, wird mit der passenden Qualifikation garantiert fündig.

Im Ballungsgebiet Dresden macht vor allem die Mikrotechnologie auf sich aufmerksam. Die dort ansässigen Betriebe suchen stets nach gut ausgebildeten Mitarbeitern. In Leipzig hingegen blüht die Kultur, die wiederum viel Arbeit in Handel und Gastronomie nach sich zieht. Daher konzentrieren wir uns in Sachsen vor allem auf:

  • Gewerbliche Bereiche
  • Kaufmännische Bereiche
  • Gesundheit und Pflege
  • Sprachzertifikate (z.B. Deutsch als Fremdsprache)

Weiterbildung in Sachsen: Wer übernimmt die Kosten?

Wenn Sie sich für eine Weiterbildung im Bundesland Sachsen interessieren, sind Sie bei CPI an der richtigen Adresse. Als offiziell anerkannter Bildungsanbieter nach AZAV haben Sie bei CPI die Möglichkeit, sich Ihre Weiterbildung vollständig finanzieren zu lassen.

Für die meisten geförderten Weiterbildungen benötigen Sie einen sogenannten Bildungsgutschein. Ist dieser bewilligt, können Sie ihn bei uns gegen die entsprechende Maßnahme zur Weiterbildung eintauschen. Das ist der für Sie einfachste und günstigste Weg, Ihrer Karriere einen Schubs zu geben.

Wann kann ich einen Bildungsgutschein beantragen?

Um einen Bildungsgutschein zu bekommen, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Sie müssen arbeitsfähig sein.
  • Sie müssen arbeitssuchend oder von Arbeitslosigkeit bedroht sein.
  • Die Weiterbildung in Sachsen muss Ihnen dabei helfen, Ihre Arbeitslosigkeit zu beenden oder abzuwenden.

Üblicherweise wird der Bildungsgutschein vom zuständigen Sachbearbeiter der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters ausgestellt. Sie müssen den Sachbearbeiter also überzeugen, dass die Maßnahme sinnvoll ist. Gern helfen wir Ihnen bei dieser und jeder anderen Aufgabe rund um das Thema Weiterbildung in Sachsen.

Ihre Vorteile

Lesen Sie hier, warum CPI die richtige Wahl ist:

  • Nach AZAV zertifiziert und bis zu 100% förderbar
  • Kooperationspartner wie SAP, Microsoft und LCCI
  • Hohe Erfolgsquote dank innovativer Lernmethoden
  • Anerkannte Zertifikate für mehr Erfolg im Berufsleben

Kostenlose Beratung

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

So erreichen Sie uns:

Mo – Fr 8:00 – 18:00 Uhr

0231 / 98778226Jetzt kontaktieren

Lernen von Zuhause

Über unsere E-Learning Plattform wird Lernen zu Hause noch effektiver und bequemer. Nutzen Sie unsere 100-prozentige Online Weiterbildung oder kombinieren Sie Telelearning und Präsenzunterricht.

Mehr erfahren

Über uns

An über 50 Standorten in Deutschland vermitteln unsere praxiserfahrenen und empathischen Dozenten ihr Wissen live vor Ort und via Telelearning: Bei uns lernen Sie ortsungebunden und zeitlich flexibel.

Mehr über CPI

Fördermöglichkeiten

Dank der AZAV Zertifizierung kann jede Schulung bei CPI über eine staatliche Förderung finanziert werden. Erfahren Sie jetzt mehr über Ihre persönlichen Fördermöglichkeiten für eine Weiterbildung.

Jetzt informieren

Kostenlose Beratung