Mit etwas mehr als einer halben Million Bewohnern ist die Stadt Dresden ein wichtiges Zentrum für Sachsen und die gesamte Region. Die Kulturstadt an der Elbe gehört zu den Kommunen mit den besten Wachstumsprognosen in den neuen Bundesländern. Wer hier mit einer Weiterbildung vorsorgt, kann bald von der positiven Entwicklung am Standort profitieren. Bei CPI bilden Sie sich bestmöglich weiter und finden schon bald einen Job.

So erreichen Sie CPI in Dresden

Anschrift

CPI consulting & training
Prager Spitze, Prager Straße 2a
01069 Dresden

Für Teilnehmer

Telefon: 0351 / 48433720
E-Mail: kontakt@cpi.de

Öffnungszeiten

Montag – Freitag
8:00 – 18:00 Uhr

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Mehr erfahren Karte laden

Anfahrt mit Bus und Bahn

Das CPI Bildungszentrum liegt direkt in der Nähe des Dresdners Hauptbahnhofs.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit den Straßenbahnlinien 3, 8, 7, 9, 10 und diversen Busverbindungen erreichen Sie die Haltestellen Hauptbahnhof und Hauptbahnhof Nord.

Anfahrt mit dem Pkw

Von der A17 nehmen Sie die Ausfahrt „Dresden Südvorstadt“ und folgen auf der B170 den Beschilderungen „Dresden Zentrum“ bis zum Hauptbahnhof. Das Gebäude Prager Spitze, in dem sich unsere CPI Einrichtung befindet, ist das erste links nach dem Hauptbahnhof (nachdem Sie unter den Schienen durchgefahren sind).

Aus Richtung Pirna kommend, fahren Sie über den Zelleschen Weg auf die B170.

Aus Richtung Bischofswerda kommend, fahren Sie über die Carolabrücke und bleiben auf der B170 bis zum Hauptbahnhof.

Aus Richtung Radebeul kommend, fahren Sie über die B173 auf den Wiener Platz zu. Sie gelangen direkt im Tunnel unter dem Wiener Platz ins Parkhaus des Kugelhauses (das Kugelhaus befindet sich gegenüber der Prager Spitze).

Parkmöglichkeiten

Kostenpflichtige Parkplätze befinden sich z.B. direkt hinter den Bahnschienen rechts oder, wenn Sie an der Prager Spitze vorbeifahren, an beiden Seitenstreifen der St. Petersburger Straße (B170).

Kostenlose Parkplätze finden Sie in den Wohngebieten auf beiden Seiten der B170 auf der hinteren Seite (von der Prager Spitze gesehen) des Hauptbahnhofes. Sie laufen 5–10 Minuten.

Gastronomie

In unserem Aufenthaltsraum steht Ihnen ein Kaffee-/Kakaoautomat zur Verfügung. Für die Verpflegung stehen Ihnen der Bäcker Schwerdtner im selben Gebäude, hinterer Teil, ein Schnellimbiss im Kugelhaus gegenüber, die Kantine der VBG (ebenfalls gegenüber) sowie asiatische, türkische, griechische Schnellrestaurants in weniger als 5 Gehminuten Entfernung zur Verfügung.

Ihre berufliche Schulung in Dresden

Dresden ist eine ostdeutsche Stadt, die den Strukturwandel nach der Wende am besten gestaltet hat. Bezüglich der Wirtschaftsleistung und der Produktivität gibt es keine andere Kommune im Osten, die so herausragt. Auch in Zukunft dürfte die Stadt weiter wachsen und neue Unternehmen anziehen.

Die Stadt ist insbesondere für die Mikroelektronik und die Hochtechnologie ein wichtiger Standort. Doch auch Dienstleister und verarbeitende Gewerbe sind in der Stadt präsent. Nicht zuletzt ist Dresden auch ein Touristenmagnet. Dies wiederum eröffnet Möglichkeiten im Hotel- und Gaststättengewerbe.

Warum ist Weiterbildung in Dresden heute wichtig?

Berufliche Weiterbildung ist nicht nur für Arbeitnehmer wichtig. Auch Arbeitsuchende und Quereinsteiger brauchen gute Fortbildungen, um auf dem Dresdner Arbeitsmarkt wieder Fuß fassen zu können. Daher haben anerkannte Bildungszentren wie CPI die Stadt als Standort erkannt.

Wir finden die optimalen Maßnahmen, um das Maximum aus Ihnen herauszuholen. Nehmen Sie Ihre Karriere in die Hand. Gemeinsam mit uns wird Ihre Jobsuche in Zukunft wesentlich besser verlaufen.

Weiterbildung in Dresden: Wer übernimmt die Kosten?

Ihre Weiterbildung in der Stadt Dresden kann von einem staatlichen Träger finanziert werden. In der Regel sind das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit der erste Ansprechpartner dafür. Dort erhalten Sie einen sogenannten Bildungsgutschein.

Bitte beachten Sie, dass ein Bildungsgutschein nicht rechtlich garantiert ist. Sie müssen Ihren Sachbearbeiter beim Amt vom Sinn der jeweiligen Weiterbildung überzeugen. Unsere erfahrenen Fachberater bei CPI helfen Ihnen gern bei der passenden Strategie. Rufen Sie uns an und informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten.

Was bedeutet ein Zertifikat für Ihre Zukunft?

Die Lehrgänge und Kurse an unserem CPI Standort in Dresden schließen Sie mit einem anerkannten Zertifikat ab. Damit steigern Sie die Chancen bei Ihrer nächsten Bewerbung. In modernen Unternehmen sind bildungshungrige Arbeitnehmer die wichtigste Ressource.

Es kann sich dabei um folgende Zertifikate handeln:

  • Teilnahmebescheinigungen
  • Zertifikate über erfolgreiche erworbenes Grundwissen
  • Spezialzertifikate bei Softwareschulungen
  • Sprachzertifikate

Bei Fragen können Sie uns bei CPI jederzeit persönlich und unverbindlich kontaktieren. Wir helfen Ihnen dabei, dass Ihr beruflicher Neustart ein voller Erfolg wird!

Kostenlose Beratung

So erreichen Sie uns:

Mo – Fr 8:00 – 18:00 Uhr
Sa 9:00 – 15:00 Uhr

0231 / 98778226Jetzt kontaktieren

Kostenlose Beratung

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

So erreichen Sie uns:

Mo – Fr 8:00 – 18:00 Uhr | Sa 9:00 – 15:00 Uhr

0241 / 55702137Jetzt kontaktieren

Ihre Vorteile

Lesen Sie hier, warum CPI die richtige Wahl ist:

  • Nach AZAV zertifiziert und bis zu 100% förderbar
  • Kooperationspartner wie SAP, Microsoft und LCCI
  • Hohe Erfolgsquote dank innovativer Lernmethoden
  • Anerkannte Zertifikate für mehr Erfolg im Berufsleben

Lernen von Zuhause

Über unsere E-Learning Plattform wird Lernen zu Hause noch effektiver und bequemer. Nutzen Sie unsere 100-prozentige Online Weiterbildung oder kombinieren Sie Telelearning und Präsenzunterricht.

Mehr erfahren

Über uns

An über 50 Standorten in Deutschland vermitteln unsere praxiserfahrenen und empathischen Dozenten ihr Wissen live vor Ort und via Telelearning: Bei uns lernen Sie ortsungebunden und zeitlich flexibel.

Mehr über CPI

Fördermöglichkeiten

Dank der AZAV Zertifizierung kann jede Schulung bei CPI über eine staatliche Förderung finanziert werden. Erfahren Sie jetzt mehr über Ihre persönlichen Fördermöglichkeiten für eine Weiterbildung.

Jetzt informieren
Kostenlose Beratung