i

Kursschwerpunkt auf der rechten Seite auswählen

Kursschwerpunkte

Kursschwerpunkt auswählen

Kursdetails: Deutsch für den Beruf: IT und Medien, mit TELC Zertifikat

Kursinhalte

  • Berufsbezogener Wortschatz und fortgeschrittene Grammatik
  • Berufsbezogene Schriftübungen/Textbearbeitung
  • Fortgeschrittenes Hör- und Sprachtraining
  • Das Unternehmen
  • Produkte und Entwicklung
  • Verkauf, Logistik, Finanzen
  • Technologie im Betrieb
  • Kommunikationstraining, Konfliktmanagement
  • Technische Fachsprache
  • Verfassen von technischen Texten
  • Branchenspezifische Sprachkompetenz

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50% oder Telelearning 100% (ortsunabhängig)

Praktikum

Optional/individuell

Voraussetzungen

  1. Abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen oder gewerblich-technischen oder ein Studium bzw. ein abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung.
  2. Grundkenntnisse Deutsch auf der Niveaustufe GER A2/B1.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgesprächs ist mit "gut geeignet" zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit der cpi consulting + training GmbH und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Förderung und Finanzierung

FAQ: Weiterbildung Deutsch für den Beruf

Wie ist die Modulreihe Deutsch für den Beruf aufgebaut?

Der Unterricht für die Weiterbildung Deutsch für den Beruf bei CPI ist modular aufgebaut. Sie lernen nicht nur Deutsch und erwerben ein sogenanntes TELC Zertifikat. Sie erhalten auch eine Weiterbildung in einer Ihrer gewünschten Wahlqualifikation:
  • Deutsch für betriebswirtschaftliche Berufe (mit TELC Zertifikat)
  • Deutsch für den Beruf im Gesundheitswesen (mit TELC Zertifikat)
  • Deutsch für den Beruf im Handel (mit TELC Zertifikat)
  • Deutsch: Spedition und Logistik Berufe (mit TELC Zertifikat)
  • Deutsch für den Beruf: IT- und Medien (mit TELC Zertifikat)
  • Deutsch: Betriebswirtschaftliche Berufe (Aufbaukurs)
  • Deutsch für den Beruf im Gesundheitswesen (Aufbaukurs)
  • Deutsch für den Beruf im Handel (Aufbaukurs)
  • Deutsch: Spedition und Logistik Berufe (Aufbaukurs)
  • Deutsch für den Beruf: IT- und Medien (Aufbaukurs)
Gut zu wissen: Deutsch für den Beruf ist auch als Online Weiterbildung möglich. Mit unserem modernen eLearning Programm können Sie Deutsch auch bequem online und von zu Hause aus lernen. 
Welche Weiterbildung fördert das Arbeitsamt? 
Deutsch für den Beruf mit TELC Zertifikat ist durch das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit förderfähig, da CPI nach AZAV zertifiziert ist. Das heißt, Sie können für unsere Weiterbildungen eine Förderung erhalten. Zuwanderer, Geflüchtete und Spätaussiedler können zudem durch das BAMF gefördert werden.

Wie funktionieren die Bildungsgutscheine?

Bildungsgutscheine können Sie bei uns gegen eine Maßnahme zur Weiterbildung eintauschen. Die Gutscheine sind personengebunden und nur für einen festgelegten Zweck gültig. Sprechen Sie mit Ihrem Sachbearbeiter im Amt oder unseren CPI Fachberatern über alle weiteren Details.
Weiterbildung Deutsch für den Beruf: Möglichkeiten und berufliche Perspektiven
Eine berufliche Weiterbildung ist für viele Menschen mit Migrationshintergrund an das Lernen von Sprachen gekoppelt. Mit unseren Kursen lernen Sie Deutsch für den Beruf sowie branchentypische Fertigkeiten von erfahrenen Dozenten.

Warum ist eine Zertifizierung wichtig?

Ihr Sprachkurs „Deutsch für den Beruf“ ist nur dann wertvoll, wenn Sie am Ende ein Sprachzertifikat bekommen. Bei CPI erhalten Sie ein TELC Zertifikat für die absolvierten Deutschkurse. Diese Zertifikate sind weltweit anerkannt und bringen Sie bei Ihren Bewerbungen weiter.

TELC Zertifikat: Was ist das?

TELC steht für „The European Language Certificate“ und ist ein gemeinnütziger Sprachtestanbieter. Das TELC Zertifikat gilt als anerkannter Nachweis für Sprachkenntnisse bei Unternehmen, Ämtern und Hochschulen. Das TELC Zertifikat ist der Nachfolger des alten Volkshochschul-Zertifikats für Sprachen.

Was bedeutet „gute Deutschkenntnisse“?

Sprachkenntnisse sind manchmal nicht so einfach nachzuweisen. Mit einem TELC Zertifikat weisen Sie gute Kenntnisse der deutschen Sprache nach. Nachdem Sie den Sprachkurs „Deutsch für den Beruf“ bei CPI erfolgreich absolviert haben, erhalten Sie dieses Zertifikat.

Wie gut muss mein Deutsch sein?

Die deutsche Sprache ist für viele Menschen mit Migrationshintergrund ein Stolperstein. Ohne gute Deutschkenntnisse gibt es oft keinen guten Job. Bei CPI können Sie auch ohne Vorkenntnisse Deutsch für den Beruf erlernen. Wählen Sie ein TELC Zertifikat, das am besten für Ihren Berufswunsch geeignet ist.

Wie kann ich meine Deutschkenntnisse verbessern?

Die beste Möglichkeit der Sprachförderung ist eine anerkannte Weiterbildung. Sie können Sprach- und Integrationskurse bei der IHK oder auch bei freien Bildungsträgern wie CPI besuchen. 
Rufen Sie uns gerne kostenlos unter folgender Rufnummer an: 0231/98778226. Wir unterstützen Sie bei Ihren Fragen und Problemen. Unsere Fachberater sprechen Deutsch, Englisch und Arabisch.
Sprachkurs Deutsch für betriebswirtschaftliche Berufe: Wann macht die Weiterbildung Sinn?
Im betriebswirtschaftlichen Bereich benötigen Sie Deutsch als Kommunikationssprache für das Büro. In unserem Kurs erlernen Sie die wichtigsten Fachbegriffe aus dem kaufmännischen Bereich. Typische Situationen aus dem Berufsalltag machen Ihnen den Erwerb des TELC Zertifikats leichter.

Sprachkurs Deutsch für den Beruf im Gesundheitswesen: Warum ist diese Weiterbildung so wichtig?

Das TELC Zertifikat für Berufe aus der Pflege und dem Gesundheitswesen erhalten Sie ebenfalls bei CPI. Lernen Sie, sich mit Kollegen und Patienten auf Deutsch zu verständigen. Erlernen Sie die wichtigsten Fachbegriffe und Sätze und verbessern Sie somit Ihre Jobchancen im Gesundheitswesen.

Sprachkurs Deutsch für den Beruf im Handel: Was bringt mir diese Weiterbildung?

Im Groß- und Einzelhandel ist die Verständigung mit Kunden und Lieferanten gleichermaßen wichtig. Mit CPI lernen Sie die wichtigsten Fachbegriffe und Phrasen. Holen Sie sich das anerkannte TELC Zertifikat und starten Sie eine erfolgreiche Karriere im deutschen Handel.

Sprachkurs Deutsch für den Beruf in Spedition und Logistik: Passt diese Weiterbildung zu mir?

Wohl kaum eine Branche ist so grenzübergreifend wie die Logistik. Viele Menschen aus unterschiedlichen Nationen arbeiten hier zusammen. Mit gutem Deutsch klappt die Verständigung noch besser. Erwerben Sie im Rahmen der Weiterbildung das TELC Zertifikat speziell für den logistischen Bereich.

Sprachkurs Deutsch für den Beruf in IT und Medien: Ist diese Weiterbildung sinnvoll für mich?

Die IT- und Medienbranche spricht zwar gern Englisch, doch ohne Deutsch kommen Sie hier trotzdem nicht weit. Gutes Deutsch ist meist Voraussetzung für einen Job in der Medienbranche. Holen Sie sich das passende TELC Zertifikat und finden Sie schon bald einen neuen Job.

Kostenlose Beratung

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

So erreichen Sie uns:

Mo – Fr 8:00 – 18:00 Uhr

0231 / 98778226Jetzt kontaktieren

Ihre Vorteile

  • Zertifiziertes Kursangebot

  • Bis zu 100% förderbar

  • Innovative Lern- und Lehrmethoden

  • Kooperationspartner wie SAP, Microsoft und LCCI

Kostenlose Beratung

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

So erreichen Sie uns:

Mo – Fr 8:00 – 18:00 Uhr

0231 / 98778226Jetzt kontaktieren

Lernen von Zuhause

Über unsere E-Learning Plattform wird Lernen zu Hause noch effektiver und bequemer. Nutzen Sie unsere 100-prozentige Online Weiterbildung oder kombinieren Sie Telelearning und Präsenzunterricht.

Mehr erfahren

Standorte

Sie möchten sich an einem unserer CPI Standorte weiterbilden? Ob in den Metropolen Deutschlands oder in kleineren Städten – finden Sie jetzt das passende Weiterbildungszentrum in Ihrer Nähe.

Zu den Standorten

Fördermöglichkeiten

Dank der AZAV Zertifizierung kann jede Schulung bei CPI über eine staatliche Förderung finanziert werden. Erfahren Sie jetzt mehr über Ihre persönlichen Fördermöglichkeiten für eine Weiterbildung.

Jetzt informieren
Kostenlose Beratung